Tag-Archiv für » Hyundai «

Autogas ist weiterhin der Alternativkraftstoff Nummer 1

Freitag, 2. August 2019 | Autor:

Auch wenn die Elektromobilität derzeit in aller Munde ist, ist dennoch LPG das Maß aller Dinge! Laut Kraftfahrt-Bundesamt gab es in Deutschland Anfang 2019 bei 47 Millionen Personenkraftwagen mit konventionellem Antrieb ganze 395.000 Fahrzeuge mit Flüssiggas. Erdgas steht mit nur 80.000 Autos hinten an. Als Grund nennt die FAZ die steuerliche Subventionierung, die bei Erdgas zuletzt bis 2026 als reduzierte Energiesteuer beschlossen wurde. Bei Autogas wurde die Subventionierung zwar bis Ende 2022 verlängert, allerdings von 12,4 Cent je Kilogramm Jahr für Jahr um 20 Prozent reduziert.

Allerdings sind auch die Preise an der Zapfsäule gesunken. Kostete der Liter LPG 2012 von 80 Cent im Schnitt, so kostet er inzwischen 60 Cent. Leider gibt es aber kaum mehr Autogas-Fahrzeuge ab Werk. Die FAZ zählt Dacia und Fiat auf. Seit 2018 beendeten Ford, Hyundai und Opel ihre Autogas-Einbauten, wie schon von Autogas-Franken berichtet..

Also scheint durchaus noch Nachfrage und vor allem auch Bedarf an Autogas vorhanden zu sein, allerdings gibt es kaum mehr Fahrzeuge ohne Umrüstung. Und da würde ich aus eigener Erfahrung abraten.

Thema: Autogas-news | Beitrag kommentieren

Autogas ab Werk: Hyundai zieht nach

Montag, 8. Dezember 2008 | Autor:

Zur Zeit hat Chevrolet mit der "Autogas-Anlage-umsonst"-Aktion großen Erfolg und wurde sogar zum Marktführer für Autogasfahrzeuge in Deutschland. Nun scheint die nächste Automarke in den Markt der "ab-Werk-Umrüstungen" einzusteigen: Hyundai!

Auf der Firmeneigenen Homepage hat das Thema Autogas inzwischen einen festen Platz gefunden und zudem wird angekündigt:

"..Aktuell ist der Hyundai Tucson bereits mit LPG-Antrieb erhältlich, weitere Modelle (Hyundai i30, i30cw, Sonata, Matrix und Santa Fe) sind in Kürze ebenfalls im Flüssiggas-Antrieb erhältlich…"

Laut Informationen eines Verkäufers soll das noch in diesem Jahr sein. Leider ist der Internetseite von Hyundai keinerlei Information zu entnehmen, wie es dann zukünftig mit Garantien aussieht.

Welche Marken bieten Autogas ab Werk?

Bei dieser Suche im Internet variiren die Ergebnisse ziemlich stark: Die Liste auf propan.de stammt von 2003 und kann getrost als "veraltet" betrachtet werden!

Unfangreicher ist da schon das autogasblog (hier). Allerdings muss auch hier genauer hingesehen werden, wie das Beispiel Skoda zeigt. Die Modelle "Fabia 1.4, Octavia 1.6, Roomster 1.4/1.6 GPLine" werden angeblich bei Skoda-Italien als "LPG ab Werk" angeboten (ich kann kein italienisch um die Seite ordnungsgemäß zu übersetzen). Laut Informationen eines Mitarbeiters in einem Skoda-Autohaus in Neumarkt / Oberpfalz gibt es aber überhaupt keine Skoda mit Autogas vom Hersteller. Denn Skoda hat ebenso wie Audi für alle Modelle "eine Umrüstung ausgeschlossen" (Garantie erlischt). Die Fahrzeuge sollen in Italien einfach von einer Werkstatt umgerüstet worden sein.

Also hätte man dann im Falle von Problemen wieder keine Gewährleistung!

Thema: Autogas-news | Ein Kommentar