Beiträge vom » November, 2007 «

Geisterfahrer: Wenden für Kurzentschlossene

Montag, 26. November 2007 | Autor:

Beim Stoibär (und der hat es von iRaff) hab ich dieses Filmchen einer Verkehrs-Überwachungkamera gefunden, wahrscheinlich irgendwo in Russland:

Wirklich unglaublich, das da nichts passiert ist!!

Mich würde wirklich mal interessieren, in welchem Land das aufgenommen wurde. Für Russland schaut mir das alles zu modern aus, obwohl ja mal ein Lada durchs Bild fährt. Vielleicht ist es auch Griechenland, wo man es ja bekanntlich ausserhalb der größeren Städte auch nicht so genau nimmt mit den Verkehrsregeln. Ich bin ja am 20.12. in Larissa, da werd ich mal schauen, wie die da fahren! 🙂

Hoffentlich kommen diese Fahrer nie nach Nürnberg, schon gar nicht, wenn der Beckstein-Tunnel fertig ist…

 

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Unwirksame Diesel-Rußpartikelfilter eingebaut

Freitag, 23. November 2007 | Autor:

Zehntausende PKWs in Deutschland sind mit unwirksamen Russpartikelfiltern nachgerüstet worden. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat mindestens drei Herstellern die Betriebsgenehmigung für die Diesel-Filter entzogen, wie der dpa in Regierungskreisen bestätigt wurde.

Die Halter von etwa 40.000 Autos, in die die unzureichenden Filter bereits eingebaut wurden, seien davon betroffen. Bei einem der drei Unternehmen (Gladbecker Rußfilter-Hersteller GAT) ermittelt sogar die Staatsanwaltschaft wegen Betrugsverdachts. Die Frage der Haftung oder des Schadensausgleichs ist bislang völlig ungeklärt. Quelle WELT-Online

Vergölst tauscht „Betrugsfilter“ kostenlos aus

reifenpresse.de berichtet aber, dass Vergölst sämtliche Rußpartikelfilter der Hersteller GAT, Bosal und Tenneco/Walker, die von einem seiner Fachbetriebe eingebaut worden sind, umsonst austauscht. Die Continental-Tochter werde als Ersatz Vergölst Nachrüstsätze des Herstellers „Twintec“ einbauen, deren hohe Wirksamkeit erst kürzlich durch mehrere TÜV bestätigt worden ist.

Jetzt wissen wir wenigstens, warum das Finanzamt trotz Rußfilter immer zu hohe KFZ-Steuer kassiert hat… 🙂

Thema: Auto-news | Beitrag kommentieren

Wieviele Autogasfahrer und Autogastankstellen gibt es?

Montag, 19. November 2007 | Autor:

Irgendwie ist man ständig auf der Suche nach den aktuellen Zahlen und man wird auch ständig danach gefragt: „wie hoch ist die Anzahl der LPG-Nutzer?“. Darum hab ich das jetzt hier mal rausgesucht:

Mit dem „Alternativkraftstoff Nummer 1“ waren (Stand Ende März 2007) ca. 135.000 Autogas-Fahrzeuge unterwegs und somit fast doppelt so viele wie im Vorjahr (Stand März 2006 70.000 KFZ)! Prognosen rechnen im Verlauf des Jahres 2007 sogar noch mit 200.000 LPG-Autos!

Bei den Erdgasfahrzeugen waren es im März 2007 dagegen „nur“ 70.000 Erdgasfahrer, aber damit auch gut doppelt so viele wie im März 2006!

LPG-Tankstellennetz wird immer dichter

In Deutschland gibt es derzeit ca. 4.000 Autogas-Tankstellen! Für Erdgas gibt es knapp 1.000 „Kraftstoffbezugstellen“ (Quelle Spiegel Online)!

Wer viel in Europa unterwegs ist, hat auch mit Autogas recht gute Karten: In Polen gibt es 5.900 Tankstellen, in den Niederlanden 2.100 und in Frankreich 1.800! Aber selbst Großbritannien, Belgien und vor allem Italien (da heißt es GPL) „verfügen über sehr gute Versorgungsnetze mit entsprechenden Tankstellen“.

CO2-Sparer Autogas

Experten haben errechnet, dass sich durch die Nutzung von Flüssiggas in Deutschland 2006 eine CO2-Minderung von 125.000 Tonnen ergeben hat. Bei  den prognostizierten 200.000 Autogas-PKWs werden es dann in 2007 sogar 195.000 Tonnen weniger CO2 in unserer Luft sein. Durch den Betrieb mit Autogas stösst ein PKW nämlich „zwischen 15 % und 20 Prozent“ weniger Kohlendioxid aus, was in Anbetracht der Feinstaub-Fahrverbote in den Innenstädten (Feinstaubverordnung / Welche Autos bekommen eine Plakette) nicht zu verachten ist.

Quelle der Zahlen: fluessiggas-magazin.de

Thema: Autogas-news, CO2 | Beitrag kommentieren

Benzinpreis ein Witz?

Donnerstag, 15. November 2007 | Autor:

Naja, so wie das zur Zeit ist, kann man es nur mit Humor nehmen:

Gestern Abend verlangte meine Frau von mir, dass ich sie an einen teuren Ort ausführen solle. Da habe ich sie halt zur Tankstelle mitgenommen!

Auch beim Autogas steigen die Preise, trotzdem ist LPG immernoch entschieden billiger als Benzin, Super und Diesel!

Thema: Auto-news | Beitrag kommentieren