Wieviele Autogasfahrer und Autogastankstellen gibt es?

Montag, 19. November 2007 |  Autor:

Irgendwie ist man ständig auf der Suche nach den aktuellen Zahlen und man wird auch ständig danach gefragt: „wie hoch ist die Anzahl der LPG-Nutzer?“. Darum hab ich das jetzt hier mal rausgesucht:

Mit dem „Alternativkraftstoff Nummer 1“ waren (Stand Ende März 2007) ca. 135.000 Autogas-Fahrzeuge unterwegs und somit fast doppelt so viele wie im Vorjahr (Stand März 2006 70.000 KFZ)! Prognosen rechnen im Verlauf des Jahres 2007 sogar noch mit 200.000 LPG-Autos!

Bei den Erdgasfahrzeugen waren es im März 2007 dagegen „nur“ 70.000 Erdgasfahrer, aber damit auch gut doppelt so viele wie im März 2006!

LPG-Tankstellennetz wird immer dichter

In Deutschland gibt es derzeit ca. 4.000 Autogas-Tankstellen! Für Erdgas gibt es knapp 1.000 „Kraftstoffbezugstellen“ (Quelle Spiegel Online)!

Wer viel in Europa unterwegs ist, hat auch mit Autogas recht gute Karten: In Polen gibt es 5.900 Tankstellen, in den Niederlanden 2.100 und in Frankreich 1.800! Aber selbst Großbritannien, Belgien und vor allem Italien (da heißt es GPL) „verfügen über sehr gute Versorgungsnetze mit entsprechenden Tankstellen“.

CO2-Sparer Autogas

Experten haben errechnet, dass sich durch die Nutzung von Flüssiggas in Deutschland 2006 eine CO2-Minderung von 125.000 Tonnen ergeben hat. Bei  den prognostizierten 200.000 Autogas-PKWs werden es dann in 2007 sogar 195.000 Tonnen weniger CO2 in unserer Luft sein. Durch den Betrieb mit Autogas stösst ein PKW nämlich „zwischen 15 % und 20 Prozent“ weniger Kohlendioxid aus, was in Anbetracht der Feinstaub-Fahrverbote in den Innenstädten (Feinstaubverordnung / Welche Autos bekommen eine Plakette) nicht zu verachten ist.

Quelle der Zahlen: fluessiggas-magazin.de

Tags »   , , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Autogas-news, CO2

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben